Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Unser Juni

Bild
Mit dem Juni ist auch schon wieder die Hälfte des Jahres um.  Wahnsinn, in sechs Monaten ist Weihnachten. Was wir im Juni so alles erlebt haben, wollen wir hier noch einmal zusammenfassen. Einiges könnt ihr natürlich auch auf dem Blog nachlesen. 

Am Ende dieses Beitrags könnt ihr auch einen Dialog der beiden passend zu diesem Foto lesen. 

Wie ihr wisst, waren wir eine Woche in Kroatien. Dort hatten wir eine wunderschöne Auszeit vom Alltag daheim. Auch die Vierbeiner hatten ihren Spaß. Wer mehr wissen will, schaut sich am besten diesen Beitrag noch einmal an. 
So viele schöne Augenblicke konnten wir erleben. Ach wie gerne wären wir jetzt noch mal dort. 

Wer unser Monats(p)Foto verpasst hat, ist hier genau richtig. Dort gibt es auch die Geschichte hinter dem Foto. 

Im Juni sind Loulou und Gandhi auch mit uns in die Stadt geradelt. Dort gab es nämlich ein Weinfest. Die zwei waren ganz brav und durften sich auf der Rückfahrt auch noch im Wasser abkühlen. 

Unser Produkttest zu AniForte ist auch …

3 Tipps für den Sommer #Midoggy Parade

Bild
Letzte Woche war der kalendarische Sommeranfang und die sommerlichen Temperaturen haben uns nun wirklich mit Vollgas erreicht. Letzte Woche hatten wir mehrere Tage mit über 30 Grad Temperatur. Da brauchen nicht nur wir Zweibeiner dringend Abkühlung, sondern auch die Vierbeiner.  Ganz wichtig ist, dass unsere pfotigen Begleiter bei dieser extremen Hitze genug Zeit zum Ausruhen bekommen und nicht überfordert werden, weil man muss den Hund ja mindestens zwei Stunden täglich auslasten. Quatsch, für den Hund ist die Wärme nicht weniger anstrengen, als für uns und deswegen sollte der Tagesablauf auch entsprechend angepasst werden. Zwischendurch bekommen die beiden auch mal ein Stück Obst, wie Wassermelone oder Erdbeere. Sie scheinen es sehr zu genießen. 
Tagesablauf anpassen Wichtig ist deswegen, dass man die Spaziergänge zu Zeiten macht, in denen die Temperaturen noch erträglich sind. Noch dazu müssen die Hunde den heißen Asphalt direkt mit ihren empfindlichen Pfoten betreten. Was natürlich …

AniForte - natürlich gut #produkttest

Bild
Bereits im Mai haben wir einige für uns passende Produkte* von AniForte erhalten. Mittlerweile haben wir diese auch schon ausführlich getestet und wollen euch nun davon berichten.  AniForte ist ein Familienunternehmen, welches viel Wert auf Tiergesundheit legt. Neben Produkten für Hund und Katze findet man auf der Internetseite auch spezielle Bereiche für Pferde oder Vögel.  Wir achten sehr genau darauf, welche Zusätze Loulou und Gandhi bekommen, deswegen habe ich mir die Produkte, die von AniForte verkauft werden ganz genau angeschaut und überlegt, was für uns in Frage kommt und zu den Bedürfnissen der beiden passt. 
Zudem sind die Produkte frei von künstlichen Zusätzen, Gentechnik und Tierversuchen. 
Weihrauchkapseln Weihrauch bekommt Gandhi von uns da er HD und Arthrose hat als Nahrungsergänzungsmittel zu seinem normalen Futter dazu.  Seit er die Goldimplantate hat, hat er zwar keine Schmerzen mehr, aber zur Stärkung seines Bewegungsapparates ist es auf jeden Fall förderlich.  Gandhi fri…

Monats(p)foto

Bild
Diesen Monat habe ich es endlich mal geschafft beim Monats(p)Foto mitzumachen! Vorgenommen habe ich es mir schon ganz oft, aber dann ist der Monat immer so schnell rum.  Das Juni Thema dazu lautet:  "Da liegt etwas in der Luft"
Ein Thema mit viel Spielraum, da kommen sicherlich einige tolle Fotos zusammen. 

Ursprünglich war meine Idee für das Foto, das Loulou und Gandhi am Strand in Richtung offenes Meer kucken. 
Aber dann wurde es doch ein Foto, welches uns drei zeigt. 

Wir schauen in die Ferne, was bringt uns die Zukunft, keiner weiß es, wir selbst können dazu beitragen, dass wir unsere Wünsche erfüllen. 
Einen Moment lang inne halten und den Augenblick genießen. Durch Loulou & Gandhi werden solche Momente ausgiebig genossen und man kann Kraft tanken für den Alltag. 



Die Zukunft liegt in der Luft. Was sie uns bringt weiß keiner. Aber den Augenblick genießen und Kraft zu tanken, für alles was kommt, kann so wertvoll sein. 

Kroatien mit Hund - 1 Woche auf Krk

Bild
Leider vergeht der Urlaub ja immer viel zu schnell. Besonders wenn man die Zeit so richtig genießen und eine tolle Gegend erkunden kann. Und genau das trifft auf unseren Kroatien Urlaub zu. Auch wenn Gandhi ein paar kleine Verletzungen davon getragen hat. Zum Glück ist auch schon wieder alles verheilt. 

In diesem Beitrag werden wir euch nochmal all unsere schönsten Urlaubserlebnisse zeigen und auch, was für uns unbedingt in die Hundereisetasche gehört. 
Koffer packen leicht gemacht Damit einer entspannten Reise und einem sorgenfreien Urlaub nichts im Wege steht, überlegen wir vorher ganz genau, was in die Hundereisetasche kommt. Wir schreiben uns vor dem Urlaub eine genaue Liste, um auch ja nichts zu vergessen. 

Essentielles

Impfpass Versicherungsunterlagen Reise Autonapf + faltbarer NapfWasserflasche Kotbeutel Futter Futter + LöffelLeckerlie, Kauartikel  Gesundheit  Erstehilfeset koll. Silberspray Zeckenzange natürliches UngeziefersprayPfotenschuhe; Verbandmaterialien versch. GlobuliKohletabl…