Posts

Monats(p)foto #juli

Bild
Was für ein tolles Thema - Sommerspaß! Und genau zur richtigen Zeit. Bei uns in Bayern ist der Sommer nämlich gerade in Höchstform und so ergeben sich natürlich viele Momente, die für ein Monats(p)Foto geeignet wären. 
Und natürlich machen wir da wieder mit. Wir haben uns überlegt, euch hier einmal zu erzählen, wie so ein perfekter Sommertag für uns aussehen würde. 


Ein perfekter SommertagDer Tag beginnt. Wir gehen eine kleine Morgenrunde, natürlich an "unserem" Bach vorbei, wo die beiden schon einmal eine kleine Abkühlung nehmen können. Gandhi schwimmt auch ein, zwei oder sogar drei Runden. Loulou nutzt die Zeit und watet durch den Fluss, natürlich nur dort, wo man/hund noch stehen kann. Ist ja klar. Man macht sich doch nicht schon in der Früh dreckig und nass. Dann geht es weiter. Die beiden erledigen ihre Geschäfte, lesen ein bisschen "Zeitung" und wir machen uns wieder auf den Nachhauseweg. 

Zuhause ist vor allem Gandhi sehr ungeduldig. Es gibt Frühstück und man k…

Ein Beispiel nehmen

Bild
Von unseren Hunden können wir so einiges lernen. Öfters mal ein Beispiel an unseren vierbeinigen Freunden nehmen, täte sicher gut. Ein Hund geht oft mit gutem Beispiel voran und wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht, kann man ruhig öfter die positiven Eigenschaften übernehmen. 
Was können wir vom besten Freund des Menschen lernen? Darum geht es in diesem Beitrag. Wenn ihr also wissen wollt, was mir durch Loulou und Gandhi klar geworden ist, und wie die zwei für mich ein Vorbild sein können, könnt ihr im folgenden erfahren. 


#den-Augenblick-genießen Einfach mal inne halten, den Moment auf sich wirken lassen und alles um einen herum vergessen. Durch die Spaziergänge in der Natur mit den beiden Goldstücken kann man sehr gut die alltäglichen Probleme hinter sich lassen und einfach mal den Augenblick auf sich wirken lassen. Inne halten und genießen. 
Jeder noch so kleine Augenblick kann doch viel schönes an sich haben und es wäre doch schade, wenn man durch Unachtsamkeit ein paar Eri…

Liebster Award 2.0

Bild
Und schon wieder wurden wir für den Liebster Award nominiert. Diesmal hat uns die Liebe Sabrina mit Wisi von wisimeetstaxiiisworld nominiert. Wir wurden zwar schon einmal dafür nominiert, aber wir beantworten sehr gerne weitere Fragen. 
Gerade für jüngere Blogs, ist das eine sehr gute Möglichkeit, bekannter zu werden und eine größere Reichweite zu bekommen. 
Unseren ersten Liebster Award findet ihr übrigens hier
Was ist das nochmal - Liebster Award? Der Liebster Award wird von Blog zu Blog weitergegeben und soll neuen, noch weniger bekannten Blogs eine Plattform bieten. Man beantwortet um die 10 Fragen, nennt die Person/ den Blog, von welchem man nominiert wurde und überlegt sich wiederum neue Fragen. Dafür werden dann wieder neue Blogs nominiert und so weiter.  Eigentlich ganz einfach und eine sehr schöne Sache, wie ich finde. 


Unsere 12 Fragen Frage 1:Wie seid ihr auf die Idee gekommen, einen Hunde-Blog zu schreiben?
Anfangs hatte ich einfach großen Spaß Bilder von Loulou bzw. später da…

Unser Juni

Bild
Mit dem Juni ist auch schon wieder die Hälfte des Jahres um.  Wahnsinn, in sechs Monaten ist Weihnachten. Was wir im Juni so alles erlebt haben, wollen wir hier noch einmal zusammenfassen. Einiges könnt ihr natürlich auch auf dem Blog nachlesen. 

Am Ende dieses Beitrags könnt ihr auch einen Dialog der beiden passend zu diesem Foto lesen. 

Wie ihr wisst, waren wir eine Woche in Kroatien. Dort hatten wir eine wunderschöne Auszeit vom Alltag daheim. Auch die Vierbeiner hatten ihren Spaß. Wer mehr wissen will, schaut sich am besten diesen Beitrag noch einmal an. 
So viele schöne Augenblicke konnten wir erleben. Ach wie gerne wären wir jetzt noch mal dort. 

Wer unser Monats(p)Foto verpasst hat, ist hier genau richtig. Dort gibt es auch die Geschichte hinter dem Foto. 

Im Juni sind Loulou und Gandhi auch mit uns in die Stadt geradelt. Dort gab es nämlich ein Weinfest. Die zwei waren ganz brav und durften sich auf der Rückfahrt auch noch im Wasser abkühlen. 

Unser Produkttest zu AniForte ist auch …

3 Tipps für den Sommer #Midoggy Parade

Bild
Letzte Woche war der kalendarische Sommeranfang und die sommerlichen Temperaturen haben uns nun wirklich mit Vollgas erreicht. Letzte Woche hatten wir mehrere Tage mit über 30 Grad Temperatur. Da brauchen nicht nur wir Zweibeiner dringend Abkühlung, sondern auch die Vierbeiner.  Ganz wichtig ist, dass unsere pfotigen Begleiter bei dieser extremen Hitze genug Zeit zum Ausruhen bekommen und nicht überfordert werden, weil man muss den Hund ja mindestens zwei Stunden täglich auslasten. Quatsch, für den Hund ist die Wärme nicht weniger anstrengen, als für uns und deswegen sollte der Tagesablauf auch entsprechend angepasst werden. Zwischendurch bekommen die beiden auch mal ein Stück Obst, wie Wassermelone oder Erdbeere. Sie scheinen es sehr zu genießen. 
Tagesablauf anpassen Wichtig ist deswegen, dass man die Spaziergänge zu Zeiten macht, in denen die Temperaturen noch erträglich sind. Noch dazu müssen die Hunde den heißen Asphalt direkt mit ihren empfindlichen Pfoten betreten. Was natürlich …

AniForte - natürlich gut #produkttest

Bild
Bereits im Mai haben wir einige für uns passende Produkte* von AniForte erhalten. Mittlerweile haben wir diese auch schon ausführlich getestet und wollen euch nun davon berichten.  AniForte ist ein Familienunternehmen, welches viel Wert auf Tiergesundheit legt. Neben Produkten für Hund und Katze findet man auf der Internetseite auch spezielle Bereiche für Pferde oder Vögel.  Wir achten sehr genau darauf, welche Zusätze Loulou und Gandhi bekommen, deswegen habe ich mir die Produkte, die von AniForte verkauft werden ganz genau angeschaut und überlegt, was für uns in Frage kommt und zu den Bedürfnissen der beiden passt. 
Zudem sind die Produkte frei von künstlichen Zusätzen, Gentechnik und Tierversuchen. 
Weihrauchkapseln Weihrauch bekommt Gandhi von uns da er HD und Arthrose hat als Nahrungsergänzungsmittel zu seinem normalen Futter dazu.  Seit er die Goldimplantate hat, hat er zwar keine Schmerzen mehr, aber zur Stärkung seines Bewegungsapparates ist es auf jeden Fall förderlich.  Gandhi fri…

Monats(p)foto

Bild
Diesen Monat habe ich es endlich mal geschafft beim Monats(p)Foto mitzumachen! Vorgenommen habe ich es mir schon ganz oft, aber dann ist der Monat immer so schnell rum.  Das Juni Thema dazu lautet:  "Da liegt etwas in der Luft"
Ein Thema mit viel Spielraum, da kommen sicherlich einige tolle Fotos zusammen. 

Ursprünglich war meine Idee für das Foto, das Loulou und Gandhi am Strand in Richtung offenes Meer kucken. 
Aber dann wurde es doch ein Foto, welches uns drei zeigt. 

Wir schauen in die Ferne, was bringt uns die Zukunft, keiner weiß es, wir selbst können dazu beitragen, dass wir unsere Wünsche erfüllen. 
Einen Moment lang inne halten und den Augenblick genießen. Durch Loulou & Gandhi werden solche Momente ausgiebig genossen und man kann Kraft tanken für den Alltag. 



Die Zukunft liegt in der Luft. Was sie uns bringt weiß keiner. Aber den Augenblick genießen und Kraft zu tanken, für alles was kommt, kann so wertvoll sein.