Posts

Fellherz - 21 Geschichten frei Schnauze [Produkttest]

Bild
Als ich vor ein paar Wochen gefragt wurde, ob ich das Buch "Fellherz St. Pauli"* auf unserem Blog vorstellen möchte, war ich sofort von der Idee angetan. Ein Buch mit Geschichten über ganz unterschiedliche Vierbeiner und ihren Zweibeinern, das hört sich doch wirklich gut an.  Und neben dem stressigen Unialltag, kann ich ein schönes Buch wirklich gut gebrauchen. Neben den vielen Hundepersönlichkeiten, die man durch das Buch kennen lernt, bekommt man auch einen guten Überblick über die Stadt Hamburg und vielleicht sogar das ein oder andere Reiseziel.  Wer weiß, vielleicht begegnest du auf deiner Hamburgreise ja mal der ein oder anderen berühmten Schnauze aus Sankt Pauli.
AllgemeinesErscheinungstermin: April 2017
Autorin: Simone Buchholz
Fotografie: Debra Bardowicks

Verlag: Ankerherz Verlag GmbH
Umfang: ca. 196 Seiten, Hardcover mit Halbleinen, zahlreiche Fotografien und Illustrationen, fadengebunden
Format: 15,5 x 21,5 cm
Ladenpreis: 20 € (Österreich: 20,80 €)





Zum Buch
Die Autorin Simone

Unser Juli

Bild
Die Zeit vergeht wie im Flug. Der Juli ist nun auch schon vorbei und meine erste Staatsexamensprüfung ist am 3. August. Endspurt im Lernen und dann ist diese Hürde auch geschafft. 
Diesen Monat ist aber trotzdem so einiges passiert. Wir haben ja schließlich Sommer und da muss man einfach raus in die Natur. Die Spaziergänge mit den beiden sind immer eine sehr willkommene Abwechslung zum Lernalltag. 

Ausflug ins AltmühltalAnfang Juli haben wir mit der ganzen Familie einen Ausflug ins Altmühltal gemacht. Dort haben wir lecker gegessen, die Aussicht genossen und einfach mal die Natur auf uns wirken lassen.  Gegessen haben wir schon zum dritten mal in der Ritterschenke Burg Randeck. Sehr zu empfehlen. Auch für die Vierbeiner gibt es dort einen gefüllten Wassernapf.  Danach sind wir alle gemütlich an der Altkühl entlang gegangen. Um auf die richtige Flussseite zu kommen, mussten wir die längste Holzbrücke Europas überqueren. Loulou ist bei ungewöhnlichen Untergründen immer ein bisschen vorsicht…

Urlaub MIT Hund

Bild
Der Sommer ist da und damit ist auch die Urlaubszeit nicht mehr all zu weit. Einen Urlaub ohne Hund kann ich mir persönlich gar nicht vorstellen. Loulou und Gandhi gehören einfach dazu und genießen das Mehr an Zeit auch immer sehr.  Was ist zu beachten, wenn man mit Hund verreist? Was sollte im Hundereisekoffer nicht fehlen? Das und wo es für uns Mitte August hin geht erfahrt ihr in diesem Beitrag. 

Zuerst einmal ist es natürlich notwendig, abzuklären, ob der vierbeinige Freund in der Urlaubsunterkunft erwünscht ist. Auch kommen dann je nach Unterkunft zusätzliche Kosten hinzu, die durch den höheren Reinigungsaufwand gerechtfertigt sind. 

Einreisebestimmungen Bevor man sich auf den Weg in das Urlaubsland macht, ist es sehr wichtig, die jeweiligen Einreisebestimmungen für Hunde zu kennen und sich darüber zu informieren. Welche Impfungen sind notwendig? Muss ich meinen Hund gegen Parasiten behandeln?  Falls man in Deutschland Urlaub machen will, entfällt dieser Punkt natürlich. Aber wenn ma…

Monats(p)foto #juli

Bild
Was für ein tolles Thema - Sommerspaß! Und genau zur richtigen Zeit. Bei uns in Bayern ist der Sommer nämlich gerade in Höchstform und so ergeben sich natürlich viele Momente, die für ein Monats(p)Foto geeignet wären. 
Und natürlich machen wir da wieder mit. Wir haben uns überlegt, euch hier einmal zu erzählen, wie so ein perfekter Sommertag für uns aussehen würde. 


Ein perfekter SommertagDer Tag beginnt. Wir gehen eine kleine Morgenrunde, natürlich an "unserem" Bach vorbei, wo die beiden schon einmal eine kleine Abkühlung nehmen können. Gandhi schwimmt auch ein, zwei oder sogar drei Runden. Loulou nutzt die Zeit und watet durch den Fluss, natürlich nur dort, wo man/hund noch stehen kann. Ist ja klar. Man macht sich doch nicht schon in der Früh dreckig und nass. Dann geht es weiter. Die beiden erledigen ihre Geschäfte, lesen ein bisschen "Zeitung" und wir machen uns wieder auf den Nachhauseweg. 

Zuhause ist vor allem Gandhi sehr ungeduldig. Es gibt Frühstück und man k…

Ein Beispiel nehmen

Bild
Von unseren Hunden können wir so einiges lernen. Öfters mal ein Beispiel an unseren vierbeinigen Freunden nehmen, täte sicher gut. Ein Hund geht oft mit gutem Beispiel voran und wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht, kann man ruhig öfter die positiven Eigenschaften übernehmen. 
Was können wir vom besten Freund des Menschen lernen? Darum geht es in diesem Beitrag. Wenn ihr also wissen wollt, was mir durch Loulou und Gandhi klar geworden ist, und wie die zwei für mich ein Vorbild sein können, könnt ihr im folgenden erfahren. 


#den-Augenblick-genießen Einfach mal inne halten, den Moment auf sich wirken lassen und alles um einen herum vergessen. Durch die Spaziergänge in der Natur mit den beiden Goldstücken kann man sehr gut die alltäglichen Probleme hinter sich lassen und einfach mal den Augenblick auf sich wirken lassen. Inne halten und genießen. 
Jeder noch so kleine Augenblick kann doch viel schönes an sich haben und es wäre doch schade, wenn man durch Unachtsamkeit ein paar Eri…

Liebster Award 2.0

Bild
Und schon wieder wurden wir für den Liebster Award nominiert. Diesmal hat uns die Liebe Sabrina mit Wisi von wisimeetstaxiiisworld nominiert. Wir wurden zwar schon einmal dafür nominiert, aber wir beantworten sehr gerne weitere Fragen. 
Gerade für jüngere Blogs, ist das eine sehr gute Möglichkeit, bekannter zu werden und eine größere Reichweite zu bekommen. 
Unseren ersten Liebster Award findet ihr übrigens hier
Was ist das nochmal - Liebster Award? Der Liebster Award wird von Blog zu Blog weitergegeben und soll neuen, noch weniger bekannten Blogs eine Plattform bieten. Man beantwortet um die 10 Fragen, nennt die Person/ den Blog, von welchem man nominiert wurde und überlegt sich wiederum neue Fragen. Dafür werden dann wieder neue Blogs nominiert und so weiter.  Eigentlich ganz einfach und eine sehr schöne Sache, wie ich finde. 


Unsere 12 Fragen Frage 1:Wie seid ihr auf die Idee gekommen, einen Hunde-Blog zu schreiben?
Anfangs hatte ich einfach großen Spaß Bilder von Loulou bzw. später da…